Sie sind hier:

Ätzbleche

Chemikalien

Ätzmittel

Entwickler

Verschiedene

Belichtungsgeräte

Ätzanlagen

Allgemein:

Startseite

Der Spezial-Entwickler für positiv beschichtete Bleche wird in einem Beutel in Pulverform geliefert und in 1 Liter Wasser von Zimmertemperatur aufgelöst - fertig. Zum Entwickeln der positiv beschichteten Bleche soll die Entwicklerlösung Zimmertemperatur haben. Bei einer Handwarmen Lösung (bis ca. 30°C) geht die Entwicklung schneller. Das Entwickeln der Bleche in frischer Lösung geht sehr schnell (Positiv-Bleche ca. 45 Sek. bei 20°C). Der Spezial-Entwickler ist ungelöst begrenzt haltbar. Im geschlossenen Behälter aufbewahrt sind sie vielfach verwendbar. Wenn die Entwicklerzeit etwa 3 mal so lange dauert wie bei einer frischen Lösung ist sie verbraucht und muss ausgetauscht werden.

Artikel Menge Art.-Nr.
Spezial - Entwickler 1 Beutel 1004
  5 Beutel 1044
  10 Beutel 1045

Dieser preiswertere Entwickler (Ätznatron in Perlform) wird in ca. 20°C warmem Wasser aufgelöst (7 bis 10g auf 1l Wasser) und ist für jedes positiv beschichtete Material geeignet. Bei frischer Lösung beträgt die Entwicklungszeit ca. 30 Sek., leicht temperiert (25°C - 30°C) sogar nur 10 - 15 Sek. . Die Perlen sind unbegrenzt haltbar (trocken lagern!). Die Lösung ist, sofern sie in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt wird, vielfach verwendbar.

Artikel Menge Art.-Nr.
Standard - Entwickler 100g 1007

Hinweis:
Sie können zum Ansetzen der Entwickler sowohl Leitungs- als auch destilliertes Wasser nehmen. Haben sie kalkhaltiges Leitungswasser, nehmen Sie besser destilliertes Wasser.